/

Flachdach

Ein Flachdach wir überall dort eingebaut, wo eine horizontale Fläche gegen Witterungseinflüsse geschützt werden muss, sei dies auf einem Dach, auf einer Terrasse oder auf einer Tiefgarage.

In erster Linie haben aber alle Flachdacharten immer die gleiche Aufgabe, nämlich den darunterliegenden Raum vor eindringendem Wasser zu schützen. Die Nutzung der Dächer bestimmt zwangsläufig auch den Aufbau des Flachdaches.

Durch mehrjährige Erfahrung und Kontakte zu Produktherstellern, sind wir in der Lage, für jedes Flachdach den geeigneten Aufbau zu bestimmen, damit dieser mit der Nutzung übereinstimmt. Das Flachdach kann im Anschluss nach dem persönlichen Vorstellungen ergänzt werden mit Zementplattenbelag für Ihre Dachterrasse, die Extensiv Begrünung (mit Granulat) für Ihr Hauptdach, die intensiv Begrünung (mit Humus) für Ihr Tiefgaragendach, das Nacktdach für Ihr Eingangsdächlein oder die bei uns am meisten verbreitete Variante, die Bekiesung des Daches.